Wie man ätherisches Palmarosa Öl anwendet

0 05/10/2022 - ÄTHERISCHE ÖLE, Entdecke ätherische Öle

Mit seinem beruhigenden, aber stimulierenden Aroma ist ätherisches Palmarosa Öl ein ultimativer Favorit für Liebhaber vom Beauty-Produkten. Palmarosa ist bekannt für seine Eigenschaft, gesund aussehende Haut zu beleben. Das Öl wird hergestellt, indem Cymbopogon martini,eine blühende Grasart der Poaceae Familie, dampfdestilliert wird. Es ist in Indien und Südostasien beheimatet und eng mit dem Zitronengras verwandt. Der subtile, und wunderbar frische Duft kann zu allem hinzugefügt werden, von Parfüms bis zu Gesichtsseren.

In diesem Blog-Beitrag zeigen wir ein paar unserer liebsten Anwendungsmöglichkeiten für Palmarosa und helfen Dir damit, mehr über dieses herrlich süße, rosenartige Öl zu erfahren und Dich mit Ideen zu inspirieren, wie Du es in Deinen Alltag einbauen kannst.

Wofür wird ätherisches Palmarosa Öl verwendet?

Es spendet Feuchtigkeit und pflegt und wird deshalb gerne in der Hautpflege genutzt. Mit seinem süßen, erdigen Aroma und den reinigenden Eigenschaften ist Palmarosa ein tolles ätherisches Öl für Deine tägliche Routine, wenn Du Deiner Haut ein verjüngtes, strahlendes Aussehen geben möchtest. Es ist auch gut für die Anwendung mit Ölen wie Teebaumöl, zum Reinigen fettiger Haut und dem Verhindern gelegentlicher Pickel.

Ätherisches Palmarosa Öl

 

Wie duftet Palmarosa?

Auch wenn es verzeihlich ist, wenn Du denkst, dass Palmarosa Teil der gleichen Familie wie die Rose ist, ist es doch näher mit Zitronengras verwandt. Generell könnte man das Aroma von Palmarosa als Mischung aus beidem beschreiben, ein süßes, rosiges Aroma mit einem Hauch Zitrus. Dieser umwerfende Duft macht es so beliebt für die Herstellung von Seifen, Lotionen und Kosmetikprodukten.

Wie kann man Palmarosa in  der Hautpflege nutzen?

Eine unserer liebsten Arten ätherisches Palmarosa Öl zu nutzen ist, einige Tropfen in Deine tägliche Gesichtsessenz, das Serum oder die Feuchtigkeitscreme zu geben, um gesund aussehende Haut zu unterstützen. Wenn Du auch die Vorteile des entspannenden Aromas genießen möchtest, probiere einmal aus, Palmarosa mit Ylang Ylang und Bergamotte zu mischen und das Ganze mit Young Living V-6® Enhanced Vegetable Oil Complex zu verdünnen. Diese Mischung kann für ein Spa-Erlebnis, das auch die Haut pflegt, in einer entspannenden Massage genutzt werden.

Frau die lächelnd ein Hautpflegemittel auf das Gesicht aufträgt.

 

Wie kann man Palmarosa in der Haarpflege oder im Bad angewendet werden?

Dank des wunderbar floralen Duftes ist Palmarosa auch ein toller Zusatz für Shampoos und pflegende Haarmasken. Gib einfach einige Tropfen in das Produkt, massiere es in Deine Haare ein und erlebe wunderbar weiches Haar. Und wenn Du Fan von langen, entspannenden Bädern bist, mische einige Tropfen Palmarosa mit Geranienöl und Grüne Minze Öl und nutze diese Mischung zusammen mit Epsomsalzen.

Welche ätherischen Öle passen am besten zu Palmarosa?

Ätherische Öle von Pfefferminze, Limette, Zedernholz, Bergamotte, Palmarosa, Lavendel, Geranie, Ylang Ylang und Rose.

 

Wie wendest Du am liebsten Palmarosa Öl? Lasse es uns in den Kommentaren wissen oder schreibe uns an: mseublog@youngliving.com

This post is also available in: Englisch Tschechisch Niederländisch Finnisch Schwedisch Litauisch Rumänisch Russisch Spanisch Französisch Italienisch Polnisch Portugiesisch, Portugal Kroatisch Ungarisch

Teilen

Keine Kommentare

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert werden und nicht sofort sichtbar sind. Zusätzlich werden einige Posts ggf. leicht verändert oder gelöscht, um den Richtlinien von Young Living und gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen.