Spotlight auf ätherisches Sandelholzöl: Herkunft und Nutzen Was ist ätherisches Sandelholzöl?

0 24/11/2022 - ÄTHERISCHE ÖLE, YL Produkte

Sogar Neulinge im Bereich ätherische Öle kennen vermutlich den unverkennbaren Duft von ätherischem Sandelholzöl. Das Aroma wird für seine perfekte Balance von erdig und süß geschätzt, die eine beliebte Basis für verschiedene Parfüms ist.

Ätherisches Sandelholzöl wird aus dem Holz und den Wurzeln des aus Ostindien stammenden Sandelholzbaumes gewonnen, lateinisch Santalum album. Es wird gesagt, dass je älter der Baum, desto aromatischer das Öl. Ein Baum, der 30-50 Jahre alt ist, ist im optimalen Alter für die Ernte. Nach der Ernte wird die Baumrinde zu einem Pulver verarbeitet, das dann dampfdestilliert wird, um das Öl zu gewinnen, das fest in dem Holz sitzt.

Außer seinem reichhaltigen Aroma bietet Sandelholz auch eine lange Geschichte, besonders auf dem indischen Subkontinent. Lakshmi, die Hindu-Göttin für Reichtum und Glück, lebt den Erzählungen nach in einem Sandelholzbaum, was dem Baum auch eine religiöse Bedeutung gibt.

Heiliges Sandelholz und Königlich Hawaiianisches Sandelholz^

Hier bei Young Living lieben wir Sandelholz so sehr, dass wir uns nicht nur für ein ätherisches Öl im Angebot entscheiden konnten, also haben wir zwei Sorten: Heilges Sandelholz (Sacred Sandalwood) und Königlich Hawaiianisches Sandelholz^ (Royal Hawaiian Sandalwood). Aber was ist der Unterschied zwischen diesen beiden einzigartigen Ölen und warum sind sie es beide wert, sie in der Sammlung zu haben?

Bild mit ätherischen Ölen Heiliges Sandelholz und Königlich Hawaiianisches Sandelholz umgeben von Sandelholzrinde.

Heiliges Sandelholz (Sacred Sandalwood)

Unser Sacred Sandalwood bietet einen warmen, reichhaltigen und sanften Duft. Das Öl wird aus der Spezies Santalum album gewonnen, die auf unserer Partnerfarm in Australien angebaut wird. Die Farm wurde ausgesucht, weil die Landschaft und das Klima denen in Indien ähneln, wo der Baum heimisch ist. Sie folgt auch Young Livings Seed to Seal® Richtlinien und hat preisgekrönte Nachhaltigkeitsmaßnahmen, um dieses beliebte Öl zu sichern.

Wie man Heiliges Sandelholzöl verwendet

  • Inhaliere es oder nutze es vor den Yoga Übungen in einer Massage für ein Gefühl von Ruhe und Erdung.
  • Trage etwas auf die Pulspunkte auf als elegantes, inspirierendes Parfüm.
  • Gib einige Tropfen für ein echtes Verwöhngefühl in Dein Badewasser.
  • Gib 1-2 Tropfen in Deine tägliche Feuchtigkeitscreme zur Unterstützung eines strahlenden Teints.
  • Genieße es als Hauptbestandteil von YLs Harmony und White Angelica Ölmischungen.

Bild von Young Livings Down Under Sandelholzfarm und Destillerie

Königlich Hawaiianisches Sandelholz (Royal Hawaiian Sandalwood)

Unser Königliches Hawaiianisches Sandelholz hingegen bietet einen süß-holzigen und frischen Duft. Dieses Öl stammt von der Spezies Santalum paniculatum, die im Rahmen des Kona Sandalwood Reforestation Projects auf dem Big Island in Hawaii angebaut wird. Diese Spezies wächst auf höheren Lagen als das indische Gegenstück und wurde einst ausschließlich von Adeligen in Hawaii gehandelt, daher der Zusatz „Königlich“ im Namen. Aus Respekt vor dem Land wartet man im Projekt, bis die Bäume das Ende ihres natürlichen Lebens erreichen, bevor sie für die Extraktion des Öls geerntet werden.

Wie man Royal Hawaiian Sandalwood anwendet:

  • Gebe 10 Tropfen in etwa 270 g Epsomsalz und genieße es als Badezusatz wie in einem Spa.
  • Kombiniere einige Tropfen dieses sinnlich duftenden Öls mit einem Trägeröl und massiere damit Deine Muskeln nach einem langen Tag.
  • Halte die Flasche an die Nase und inhaliere das Aroma zur Unterstützung von Mut und Zielsetzung.
  • Genieße es als wichtigen Bestandteil in Young Livings Inspiration Ölmischung.

^Königlich Hawaiianisches Sandelholz ist eine Handelsmarke von Jawmin, LLC.

Bild von Young Livings Kona Sandalwood Reforestation Project.

Wie unsere Young Living Familie ätherisches Sandelholzöl verwendet

Wir haben YL Öl-Fans gefragt, wie sie sowohl Sacred Sandalwood als auch Royal Hawaiian Sandalwood nutzen. Hier ist, was sie zu sagen hatten:

Ich gebe einige Tropfen in meine Gesichtscreme, zusammen mit Weihrauchöl (Frankincense).“

Das Aroma vor dem Meditieren einzuatmen hilft mir, ruhig zu bleiben.“

Ich mische gerne ein paar Tropfen in meine Haarpflegemasken, zusammen mit etwas Rosmarinöl (Rosemary).

Ich nutze es in meinem liebsten Gesichtsserum und unterstütze so einen natürlich strahlenden Teint“

Das holzig-süße Aroma ist eine tolle Basis für einen selbstgemachten Parfümroller.“

Wie nutzt Du am liebsten ätherisches Sandelholzöl? Lasse es uns in den Kommentaren wissen oder schreibe uns an: mseublog@youngliving.com

This post is also available in: Englisch Tschechisch Niederländisch Finnisch Schwedisch Litauisch Rumänisch Russisch Spanisch Französisch Italienisch Polnisch Portugiesisch, Portugal Kroatisch Ungarisch

Teilen

Keine Kommentare

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert werden und nicht sofort sichtbar sind. Zusätzlich werden einige Posts ggf. leicht verändert oder gelöscht, um den Richtlinien von Young Living und gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen.