Lerne Oregano kennen – Unser würziger Held!

0 25/11/2021 - Alle Posts

Es wird vermutet, dass die Oreganopflanze ursprünglich aus den Bergen Griechenlands, Italiens und dem mediterranen Raum stammt. Tatsächlich besagen griechische Legenden, dass die Göttin Aphrodite aromatischen Oregano in den Gärten auf dem Olympus anbaute, um Freude zu verbreiten. Heute wird es in Küchen auf der ganzen Welt genutzt, aber als ätherisches Öl ist es keines, nach dem man automatisch greift wenn es um eine äußerliche Anwendung geht, also möchten wir in diesem Blog Beitrag einige unserer Top-Tipps für die Anwendung von Oregano Öl vorstellen und hoffen, dass es so zu einem Deiner Favoriten in Deiner Young Living Sammlung wird.

Ätherisches Oregano-Öl

Ein würziges Bad mit Oregano

Nach einem langen Tag bei der Arbeit oder einem vollen Wochenende mit den Kleinen ist nichts so schön wie ein entspannendes Bad! Mit dem würzigen, stimulierenden Oregano-Öl kannst Du ein normales Bad in ein Spa-Erlebnis verwandeln, das gleichzeitig Deine Sinne mit dem kräftigen Gewürzduft erfrischt  und sanft Deine Haut beruhigt. Gib einfach 6-8 Tropfen dieses frischen Öls in das Badewasser und genieße!

Eine Massage mit Oregano

Dank seinem beruhigenden Aroma ist ätherisches Oregano-Öl hervorragend für die Massage müder Muskeln geeignet. Ob am Ende einer hektischen Woche oder nach einem besonders anstrengenden Workout im Fitnessstudio, Oregano-Öl in den Nacken, Schultern und den Rücken zu massieren wird Dich auf jeden Fall erfrischen. Für die perfekte Mischung dafür, kombiniere einige Tropfen Oregano mit 10 ml  Young Living V-6® Enhanced Vegetable Oil Complex und schon kann es losgehen!

Ätherisches Oregano-Öl mit Young Living V-6®

Wunderbares Haar mit Oregano

Sich um seine Haare zu kümmern und sie glänzend zu halten, ist eine der besten Arten sicherzustellen, dass wir uns gut fühlen, auch so aussehen und Selbstbewusstsein ausstrahlen. Um Deine Haare so herrlich duften zu lassen wie sie aussehen, probiere einmal einige Tropfen Oregano-Öl in Dein liebstes Shampoo zu geben. Es hat nicht nur ein wunderbares Aroma, es reinigt und pflegt Dein Haar und die Kopfhaut auch noch!

Perfektioniere Dein Parfüm mit Oregano

Auch wenn es zahlreiche Vorteile hat, ist uns am ätherischen Oregano-Öl der unglaubliche Duft am liebsten! Warm, würzig und einladend ist der Duft von Oregano-Öl so potent weil das Öl aus den Blättern der Pflanze dampfdestilliert wird und wir lieben es, es für ein ganz persönliches Parfüm mit anderen ätherischen Ölen zu kombinieren. Für Dein ultimatives Aroma probiere einmal, Oregano mit ergänzenden Ölen wie Lemon (Zitrone) und  Patchouli zu kombinieren und trage die Mischung auf die Pulspunkte auf, um den beruhigenden Duft den ganzen Tag zu genießen.

Ätherische Öle von Oregano, Zitrone und Patchouli mit Parfümflaschen

Meisterhafte Gerichte mit Oregano +

Wir könnten nicht über Oregano schreiben, ohne darüber zu sprechen, wie sehr wir das köstliche Oregano+ Öl lieben. Es ist vielseitig und köstlich und Du kannst damit Deinen liebsten Gerichten mehr Würze und einen herzhaften Geschmack geben Wenn Du den Geschmack von frischen Kräutern liebst, probiere einfach mal unsere Plusöle aus! Von Salatdressings zu Marinaden und angereichertem Olivenöl, Oregano+ gibt allen Gerichten einen tollen Twist.

Ätherisches Oregano+ Öl mit einer Schüssel Salat

Wie wendest Du am liebsten Oregano-Öl? Lasse es uns in den Kommentaren wissen oder schreibe uns an: mseublog@youngliving.com

This post is also available in: Englisch Tschechisch Niederländisch Finnisch Schwedisch Litauisch Rumänisch Russisch Spanisch Französisch Italienisch Polnisch Portugiesisch, Portugal Kroatisch

Teilen

Keine Kommentare

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert werden und nicht sofort sichtbar sind. Zusätzlich werden einige Posts ggf. leicht verändert oder gelöscht, um den Richtlinien von Young Living und gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen.