20 Jahre Nächstenliebe mit Young Living

Seit 20 Jahren liegt es Young Living am Herzen, die Welt um uns herum zu verbessern. Dieses Konzept steht im Zentrum aller unserer Tätigkeiten – und dies soll auch noch lange so bleiben. D. Gary Young, Gründer und Vorstand von Young Living, seine Familie, unsere Unternehmensführung und Mitarbeiter sowie die D. Gary Young Foundation arbeiten unermüdlich daran, der weltweiten Gemeinschaft, deren stolzer Bestandteil wir sind, etwas zurückzugeben. Diesen Monat feiern wir zwei Jahrzehnte Nächstenliebe mit Young Living.

Die neuesten Aktivitäten der D. Gary Young Foundation kamen den Kindern der Young Living Academy zugute, die Kindern zwischen 5 und 15 Jahren in Chongon, Ecuador, wertvolle schulische Chancen bietet. Beim letztjährigen Master Leader Retreat haben erfolgreiche Young Living-Mitglieder an nur einem einzigen Abend mehr als 36.000 $ für die Schule gespendet! Klicken Sie auf nachfolgenden Link, um sich ein größtenteils englischsprachiges Video vom Retreat anzuschauen.

Dieses Jahr hat die Stiftung bereits 45 neue Schüler in der Young Living Academy untergebracht und wird sich darauf konzentrieren, diese zu sponsern und die Erweiterung der aktuellen Akademie zu finanzieren, um Platz für die High-School-Schüler zu schaffen. Durch die Erweiterung können noch mehr Schüler aufgenommen und somit ihr Wunsch nach Bildung erfüllt werden. Um diese Aktivität zu unterstützen, findet im Rahmen der International Grand Convention am Donnerstag, 26. Juni, von 6.00 bis 8.00 Uhr die Benefizveranstaltung „Walk a Mile for a Child – Lauf eine Meile für ein Kind“ statt. Unter YoungLiving.com/Convention können Sie sich für diese anmelden und weitere Details nachlesen.

Zusätzlich zu den Aktivitäten der Stiftung leisten unser US-amerikanischer und unsere internationalen Märkte in ihren örtlichen Gemeinden Freiwilligenarbeit. Hier einige der jüngsten Projekte:

Young Living Europe: Die Mitarbeiter unterstützten drei gute Zwecke durch Spenden und Benefizveranstaltungen: den Baby James’ Starlight Trust zur Unterstützung von Menschen, die unter einer mitochondrialen Störung leiden, die D. Gary Young Foundation durch das Sponsern der Ausbildung dreier Schüler und den Good Cause Fund der Niederlassung, über den Spenden nach Abstimmungen unter den Mitarbeitern für wohltätige Zwecke geleistet werden.
Young Living U.S.: Jeden Monat arbeiten mehrere Mitarbeiter einen Tag lang freiwillig für eine gemeinnützige Organisation wie Adopt a Native Elder, die kulturelle Differenzen zwischen älteren amerikanischen Ureinwohnern und anderen Kulturen überbrücken möchte, und die Food and Care Coalition, die Lebensmittel an die Bedürftigen Utahs verteilt.
Young Living Singapore: Mithilfe einer großzügigen Bargeldspende an World Vision Philippines wurden die Opfer des verheerenden Taifun Haiyan unterstützt. Die Niederlassung hat die Geldspende des Unternehmens pro im November 2013 verkaufter Flasche NingXia Red® zusätzlich um 1 $ aufgestockt.
Young Living Canada: Mitglieder, die 2013 von den Überschwemmungen in Calgary betroffen waren, erhielten einen Monat lang kostenlosen Versand und Thieves® Haushaltsreiniger für die Aufräumarbeiten. Außerdem haben die Mitarbeiter einen Tag lang freiwillig in den ihnen am nächsten gelegenen betroffenen Gebieten Unterstützung geleistet.
Young Living Australia: Im August 2013 hat die australische Niederlassung das Event „Role Models“ des National Institute of Integrative Medicine und wichtige Forschungsarbeiten zur Destillation von Blauer Zypresse, durchgeführt von Professor Martin Boland von der Charles Darwin University, gesponsert.
Young Living Japan: Zusätzlich zur unermüdlichen freiwilligen medizinischen Arbeit von Mitglied und Krankenschwester Risa Nakahira nach dem furchtbaren Tsunami im Jahr 2011 hat die japanische Niederlassung 14.000 $ gespendet, um die Hilfsarbeiten zu unterstützen. Die Summe setzt sich aus Spenden der Mitarbeiter sowie aus 10 Prozent der zwischen 16. März und 15. April in diesem Markt erzielten Verkäufe an ätherischem Lavendelöl zusammen. ​
Wir sind dankbar, dass wir eine weltweite Gemeinschaft haben, die mit uns als Unternehmen im Einklang steht und es als Ehre empfindet, etwas zurückzugeben. Feiern Sie mit uns 20 Jahre, die ganz im Zeichen der Nächstenliebe standen, indem Sie Zeit oder Geld für gute Zwecke spenden. Gern können Sie auch für die D. Gary Young Foundationspenden und damit einem bedürftigen Kind wertvolle Lernmaterialien zur Verfügung stellen.