Genieße den Sommer mit Marinaden mit Plusölen

0 8 Juni, 2020 - Alle Posts

Wenn Du es liebst, zu grillen, dann ist der Sommer Deine Jahreszeit! Ob Du nun leckeres Hühnchen, Gemüsespieße oder saftige Sandwiches machst, unsere frischen Sommer-Marinaden geben Deinem nächsten Grillabend das gewisse Extra, das Du und Deine Gäste lieben werden.

Jedes Marinadenrezept reicht aus für 450 g bis 1 kg Fleisch oder Gemüse.

Zitrus-Marinade

Zutaten

  • 180 ml Olivenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 100 ml Sojasauce
  • 1 Esslöffel geriebene Zwiebel
  • Der Saft einer Zitrone
  • 2 Tropfen Orange+
  • 2 Tropfen Lemon+
  • 1 Tropfen Ginger+

Anleitung

  1. Kombiniere alle Zutaten und gieße alles über Hühnchen in einer flachen Glasschüssel oder einer Auflaufform.
  2. Abdecken und 1-4 Stunden kühlstellen vor dem Grillen.
  3. Marinade nach dem Gebrauch wegschütten.

Mediterrane Marinade

Zutaten

  • 180 ml Olivenöl
  • 100 ml Sojasauce
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Tropfen Oregano+
  • 2 Tropfen Lemon+

Anleitung

  1. Kombiniere alle Zutaten und gieße alles über Hühnchen in einer flachen Glasschüssel oder einer Auflaufform.
  2. Abdecken und 1-4 Stunden kühlstellen vor dem Grillen.
  3. Marinade nach dem Gebrauch wegschütten.

Honig-Zitronen-Marinade

Zutaten

  • ¾ 180 ml Olivenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 100 ml Sojasauce
  • ½ Teelöffel gemahlene Senfkörner
  • 1 Esslöffel Honig
  • 3 Tropfen Lemon+
  • ½ Teelöffel frisch gemahlener Schwarzer Pfeffer

Anleitung

  1. Kombiniere alle Zutaten und gieße alles über Hühnchen in einer flachen Glasschüssel oder einer Auflaufform.
  2. Abdecken und 1-4 Stunden kühlstellen vor dem Grillen.
  3. Marinade nach dem Gebrauch wegschütten.

Nutzt Du unsere Plusöle wenn Du eine Marinade herstellst? Teile Deine geheimen Rezepte mit uns in den Kommentaren!

 

Teilen

Keine Kommentare

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert werden und nicht sofort sichtbar sind. Zusätzlich werden einige Posts ggf. leicht verändert oder gelöscht, um den Richtlinien von Young Living und gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen.