Partnerschaften

You Can Thrive!

Die „You Can Thrive!“-Stiftung hat sich der Aufgabe verschrieben, Brustkrebspatientinnen nach überstandener Behandlung mit kostenlosen oder günstigen Betreuungsangeboten und Hilfsmitteln für den Langzeiteinsatz zu versorgen. Das Ziel von You Can Thrive! ist es, die physischen und emotionalen Bedürfnisse von Brustkrebspatientinnen nach überstandener Behandlung mit Aromatherapie, Massage, Reflexzonenmassage, Meditation und anderen integrativen Therapien zu behandeln. Der Fokus liegt auf der Linderung der Symptome durch Zugang zu bestimmten Methoden und auf gleichzeitiger Prävention sowie auf Gesundheitsschulungen, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Die „You Can Thrive!“-Initiatorin Luana Halpern hat die gemeinnützige Organisation 2005 ins Leben gerufen und konnte auch Gleichgesinnte in ganz New York City dazu gewinnen, ihre Talente beizusteuern. Diese Menschen investieren ihre Zeit und Arbeitskraft, um die Nachbehandlung von Brustkrebspatientinnen nach überstandener Behandlung zu verbessern. 2007 konnte You Can Thrive! die InnerThrive!-Wellnesscenter eröffnen, wodurch die Angebotspalette ausgeweitet und auch jenen Brustkrebspatientinnen zugänglich gemacht werden konnte, die davon bisher ausgeschlossen waren.

Luana Halpern, selbst schon seit Jahren Young Living-Anwenderin, weiß, dass nur mit den reinsten und wirkungsvollsten ätherischen Ölen die besten Ergebnisse bei ihren Patientinnen erzielt werden können. InnerThrive! umfasst folgende Elemente:
Aromatherapie
Akupunktur
Massage
Reflexzonenmassage
Interessensvertretung
Nährwertquellen
Tanz
Meditation
Lebensberatung
Gegenseitige Unterstützung