News

Young Living Foundation baut humanitäres Engagement 2015 weiter aus

Neben lokalen Sozialprojekten und Spendenaktionen hat Young Living vor allem die humanitäre Arbeit in Uganda und Kroatien intensiviert

Lehi, UT – 5. Januar 2016 – Mehr als eine Million Dollar an Geld- und Sachspenden hat Young Living Essential Oils, der weltweit führende Anbieter ätherischer Öle, im Jahr 2015 über seine Wohltätigkeitsorganisation geleistet. Die administrativen Kosten der Young Living Foundation werden zur Gänze von Young Living übernommen – somit können alle gesammelten Spenden zu 100 % für Menschen in Not eingesetzt werden. Finanziert wird die Foundation über teils sehr großzügige freiwillige Zuwendungen der Mitglieder sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Young Living.

Damit geht Young Living weit über die Erfüllung seiner sozialen Verantwortung als Unternehmen hinaus: Das Engagement reicht von lokalen Spendenaktionen und Hilfsprojekten in den Vereinigten Staaten bis zur Unterstützung von Schulen, Waisenhäusern und Non-Profit-Organisationen weltweit.

„Ein wesentlicher Teil der Mission von Young Living besteht darin, diese Welt zu einem besseren Ort zu machen und möglichst vielen Menschen die Chance auf ein glücklicheres Leben zu geben“, so die Geschäftsführerin der Young Living Foundation Nikki Davis, die für das weltweite humanitäre Engagement von Young Living verantwortlich zeichnet. „Wir sind stolz darauf, dass wir unsere Partnerorganisationen rund um den Globus in ihrer unermüdlichen Arbeit unterstützen können.“

Die Young Living Foundation ist stets auf der Suche nach Partnerschaften und Projekten, die sie in ihrer Mission unterstützen – und die lautet, Menschen über den Zugang zu Bildung, Wohlbefinden und Geschäftsmöglichkeiten die Chance zu geben, die ihnen gesetzten Grenzen zu überwinden. Neben einer Vielzahl von kleinen Projekten und Partnerschaften legt die Foundation ihr Augenmerk vor allem auf fünf große weltweite Projekte sowie auf soziale Hilfsaktionen und Finanzierungsfonds für Non-Profit-Organisationen.

Im Mai 2015 hat Young Living mithilfe eines Finanzierungsfonds des Unternehmens und freiwilligen Zuschüssen von Mitgliedern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in weniger als einer Woche $ 100.000 zur Unterstützung der Hilfsmaßnahmen des Roten Kreuzes nach den verheerenden Erdbeben in Nepal gesammelt.

Im Dezember 2015 organisierten und spendeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Young Living unter anderem Strümpfe, Weihnachtskarten und Hygiene-Sets im Rahmen des sozialen Hilfsprojekts Family Promise of Salt Lake zur Finanzierung von Unterkünften für einkommensschwache Familien.

Die Young Living Academy in Ecuador wurde von Young Living 2009 zur Förderung einheimischer Kinder gegründet. Allein in den letzten eineinhalb Jahren haben Young Living-Mitglieder mehr als $ 250.000 für die Errichtung einer High School mit fünf Klassenräumen, einer Bibliothek, einem Lehrerarbeitszimmer, einem Labor sowie WC-Anlagen gespendet.

Im Jahr 2015 haben Young Living und seine Mitglieder mehr als $ 35.000 für die Maestral Waisenhäuser in Kroatien gesammelt. Die Spende ermöglichte der Stiftung die Aufnahme sechs weiterer Kinder – und diesen die Chance auf ein gesünderes Leben und eine bessere Zukunft.

Im Herbst 2015 reiste das Team der Foundation nach Uganda, um dort Land zu kaufen und die Verträge für Sole Hope zu unterzeichnen: Dabei handelt es sich um ein neues Sozialheim und Krankenhaus; die Finanzierung erfolgt über Spenden, die bei der Young Living International Grand Convention 2015 gesammelt wurden.

Ebenfalls mit Spenden aus der International Grand Convention 2015 erwarb die Foundation Land für African Hearts und startete mit dem Bau einer neuen Schule für 200 Vorschulkinder. Dank der Spenden gelang es der Foundation die Wirkung des ‚African Hearts Slum Program‘ zu verdoppeln.

Und auch Healing Faith Uganda kam die Spendenaktion bei der International Grand Convention zugute: Die Foundation kaufte mehr als 4.000 Moskitonetze für ein Dorf in dem zentralafrikanischen Land. Die Leiterin der Foundation übergab die Netze mit einigen Mitgliedern persönlich im Rahmen einer humanitären Reise nach Uganda.

Das Ziel der Young Living Foundation ist es, Menschen dabei zu helfen, die ihnen gesetzten Grenzen über die Bereitstellung von Bildung, Wohlbefinden und Geschäftsmöglichkeiten zu überwinden. Weitere Informationen über die Projekte und Partnerschaften der Young Living Foundation finden Sie auf der Website der Foundation.



Über Young Living

Young Living Essential Oils, LC, ist der weltweit führende Anbieter ätherischer Öle und bietet seinen Kunden seit mehr als 20 Jahren hochqualitative Produkte auf Pflanzenbasis. Das geschützte Saat-zu-Siegel-Herstellungsverfahren garantiert bei jedem Verarbeitungsschritt – von der Aussaat bis zur Versiegelung der Produkte – für die Einhaltung exakt festgelegter Qualitätsstandards. Diese freiwillige Selbstverpflichtung ist Ausdruck der Verantwortung, die Young Living für die Erde und für die Menschen weltweit übernimmt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.youngliving.com/de_AT.