Young Living Day

Häufige Fragen (FAQs)

Was ist der Young Living Day?

Der Young Living Day findet einmal im Quartal statt und ist die europäische Variante der US-amerikanischen ‚Live Your Passion Rally‘. Tausende Young Living-VertriebspartnerInnen, aber auch potentielle neue Mitglieder aus aller Welt nutzen diese Events, um sich schulen zu lassen und zu vernetzen. Fixpunkte des Programms sind ein Rückblick auf das vergangene sowie eine Vorschau auf das nächste Quartal. In der Regel startet ein Young Living Day Event mit der Ehrung einzelner Mitglieder oder Teams. Dazu gibt es aktuelle Unternehmensvideos mit wichtigen Infos und Highlights der letzten drei Monate.

Warum sollte ich an dem Meeting teilnehmen?

Die Teilnahme an diesem weltweiten Event ermöglicht Dir nicht nur den Kontakt mit anderen Young Living-VertriebspartnerInnen und Führungspersonen – Du erfährst auch aus erster Hand, von Mitarbeitern unseres Unternehmens, alle wichtigen Erfolgsmeldungen und News sowie die Vorhaben für die nächsten Monate! Dazu kannst Du netzwerken, neue Freundschaften knüpfen, an Trainings teilnehmen und vor allem Strategien mit Deinem eigenen und anderen Teams abstimmen.

Wie kann ich mich für dieses Event anmelden?

Wie kann ich mich für dieses Event anmelden? Klick hier, um mehr über die Anmeldung, weitere Events in Deiner Nähe und vieles mehr zu erfahren.

Wann sollen die Events stattfinden?

Diesbezüglich gibt es keine Zeitvorgaben. Es ist egal, ob das Meeting in der Früh, am Nachmittag oder am Abend des Event Day stattfindet. Und wenn der Termin für einige VertriebspartnerInnen absolut nicht machbar ist, könnt Ihr das Meeting auch an einem anderen Tag durchführen; dann, wann es für Eure Teams am besten passt. Bedenkt dabei aber bitte: Je später das Meeting stattfindet, desto länger müssen Eure VertriebspartnerInnen auf wichtige Informationen und Materialien warten.

Wer kann ein Young Living Day Event veranstalten?

Alle VertriebspartnerInnen von Young Living können ihr eigenes Young Living Day Event durchführen!

Was ist der Zeitrahmen eines Meetings?

Besprechungslänge: Die Videos und sonstigen Materialien, die Ihr von Young Living bekommt, haben eine Länge von etwa 30 bis 60 Minuten. Vor allem wenn einige Mitglieder eine lange Anreise hatten, werdet Ihr die Gelegenheit auch nutzen wollen, um gemeinsame Ziele zu vereinbaren, Erfahrungen auszutauschen oder auch Schulungen durchzuführen. Ein Meeting dauert daher im Durchschnitt etwa zwei Stunden; die genaue Länge bestimmt jedoch der Veranstalter.

Gibt es Vorgaben bezüglich Ort und Inhalte?: Ihr könnt Euer Event absolut überall durchführen, bei Euch Zuhause oder in einem Seminarraum – was immer für Eure Gruppe ideal ist. Unabhängig vom Veranstaltungsort haben wir hier einige Programmtipps, die Ihr auch für Euer Event nutzen könnt:
• Nehmt Euch Zeit, die Leistungen der anwesenden VertriebspartnerInnen entsprechend zu würdigen.
• Baut mithilfe von Musik Stimmung und Spannung auf, zum Beispiel wenn Ihr Eure Vortragenden ankündigt.
• Sprecht über Business- und Produkt-Erfolgsstorys und lasst Testimonials zu Wort kommen.
• Stellt Euer Event unter ein Motto und legt auch die Quartalsziele Eurer Teams entsprechend diesem Motto fest.
• Brecht das Eis mit lockeren Programmpunkten und nutzen Round-Table-Diskussionen oder Team-Building-Übungen, um die Interaktion zu fördern.
• Bereitet ein Giveaway mit Euren Lieblingsprodukten vor.
• Überlegt Euch ein Do-it-yourself-Projekt und bringt alle dafür benötigten Materialien mit. Viele spannende DIY-Projekte findet Ihr im Young Living Blog!


Meeting-Agenda Muster:

Zeit

Thema

Inhalt

Wer

1

5 min.

Willkommen

Willkommen beim Event!
  • Programmvorschau, Spannung aufbauen
  • Video vorstellen, YL-Vision

Gastgeber

2

3 min.

Segment aus dem Unternehmensvideo

Inhalt festzulegen

Video

3

10 min.

Ehrungen

Leistungen der Anwesenden ehren
  • Meilensteine/Rangaufstiege/gewonnene Preise/Retreats und Qualifikationsperioden
  • Alle erwähnen, die zum Event beigetragen haben

Gastgeber

4

3 min.

Segment aus dem Unternehmensvideo

Inhalt festzulegen

Video

5

3 min.

Zusammenfassen und ankündigen

Zusammenfassung der Botschaft des Vorstands, Ankündigung Video Testimonials

Gastgeber

6

5 min.

Segment aus dem Unternehmensvideo

Inhalt festzulegen

Video

7

10 min.

Erfahrungen der VertriebspartnerInnen

Mitglieder berichten über ihre Erfahrungen/Testimonials
  • Produktfokus (5 min.)
  • Businessfokus (5 min.)

Vorab festzulegen

8

5 min.

Segment aus dem Unternehmensvideo

Inhalt festzulegen

Video

9

3 min.

Vorstellung nächster Vortragender

Zusammenfassung Video, Vorstellung des nächsten Vortragenden

Gastgeber

10

3 min.

Vorstellung nächster Vortragender

Zusammenfassung vorherige Präsentation, Vorstellung des nächsten Vortragenden und Themas

Gastgeber

11

15 min.

Live training—message TBD

Festlegung Thema durch den Gastgeber

Vorab festzulegen

12

15 min.

Live training—message TBD

Festlegung Thema durch den Gastgeber

Vorab festzulegen

13

5 min.

Segment aus dem Unternehmensvideo

Inhalt festzulegen

Video

14

5 min.

Abschluss des Events/Handlungsaufforderung

Nütze das Momentum des Events, um Aktionen und Produkte zu promoten!

Vorab festzulegen

Was brauche ich, um ein Meeting zu veranstalten, und was kann ich als Gastgeber erwarten?

Als Gastgeber eines Young Living Day Events brauchst Du nichts weiter zu tun, als Dein Event zu registrieren und uns die Anmeldelisten zu übermitteln. Damit ist garantiert, dass alle Deine Gäste auch an den Young Living Day-Aktionen teilnehmen können.
Um Gastgeber eines Young Living Day zu werden, gehe wie folgt vor:

Sende uns Deine Anfrage vor dem 10. Januar über diesen Link:
https://www.youngliving.com/de_DE/company/events/featured-events/young-living-day#register

Du erhältst von uns ein Bestätigungs-E-Mail, sobald wir Deine Anfrage erhalten haben.

Kurz vor dem Event Day werden wir Dich via E-Mail kontaktieren. Bitte füge die Adresse younglivingdayeurope@youngliving.com zu Deiner E-Mail-Kontaktliste hinzu, damit Du unsere Nachrichten auch sicher erhältst. Schau außerdem auf der Young Living Day Landingpage in Deinem Virtuellen Büro nach, welche Aktionsmaterialien Du via Social Media teilen kannst und welche Eventbanner zum Donwload und Ausdruck bereitstehen.
In der Woche vor dem Event, erhalten alle Gastgeber ein E-Mail mit unserem Unternehmensvideo, das sie in ihre Präsentation einbauen können.

Können mehrere VertriebspartnerInnen auch ein Meeting gemeinsam organisieren?

Ja! Die Zusammenarbeit mit anderen VertriebspartnerInnen in der Region ist sogar ein Erfolgsbaustein für jedes Meeting. Die gesammelte Erfahrung und das Knowhow mehrerer Teams aus einer Region sorgen für zusätzliche Energie. Gemeinsam seid Ihr stärker und je mehr Leute dabei sind, um mit anzupacken und zu lernen, desto besser! Wir können Dir nur empfehlen, wann immer es möglich ist, auch mit anderen aus der Young Living-Community zusammenzuarbeiten.

Sollte man auch eventuelle zukünftige Mitglieder einladen?

Auf jeden Fall! Obwohl die Meetings vor allem auf bestehende Young Living-VertriebspartnerInnen zugeschnitten sind, ist auch viel Interessantes für all jene dabei, die sich gerade überlegen, Teil eines Teams zu werden. Sie erhalten hier wertvolle Informationen über die Kultur, Produkte und Businessmöglichkeiten von Young Living. Wenn die Teilnahme potentieller Mitglieder vorgesehen ist, sollte man auch genügend Pausen einplanen, damit diese die Young Living-Produkte kennenlernen können.

Werden auch Vertreter des Unternehmens dabei sein?

Die Führungskräfte von Young Living können nicht bei jedem Event vor Ort sein; sie werden aber versuchen so viele Young Living Day Events wie möglich zu besuchen. Maßgebend dafür wird unter anderem die Anzahl der angemeldeten Gäste sein; achte daher darauf, dass sich alle auch vorregistrieren.

Wie sollte ein Young Living Day Meeting ablaufen?

Nutze das Meetingagenda-Muster als Leitfaden. Was immer nicht von Young Living direkt vorgegeben wird, kannst Du als Gastgeber entsprechend den Interessen Deiner TeilnehmerInnen ins Programm nehmen. Dabei hast Du freie Hand; geeignet sind zum Beispiel Strategiethemen, das gemeinsame Festlegen von Zielen, Persönlichkeitstrainings oder Produktschulungen.

Wieviel kostet ein Meeting?

Wer etwas Zeit in die Recherche investiert, wird mit geringen Kosten auskommen. Als Gastgeber sollte man nach einem preisgünstigen oder wenn möglich sogar kostenlosen Veranstaltungsraum Ausschau halten. In Frage kommen zum Beispiel Schulen, Gemeinde- oder Kirchengebäude oder Turnsäle. Bei kleineren Gruppen bietet sich auch das eigene Zuhause (bzw. der Garten) an. Auch hier können andere VertriebspartnerInnen aus der Region bei der Suche behilflich sein.

Wieviel sollte man seinen Gästen für das Meeting berechnen?

Sollte es aufgrund eventueller Mietkosten notwendig sein eine Meetinggebühr einzuheben, informiere Young Living darüber bitte im Zuge der Anmeldung. Die Gebühr sollte so hoch sein, dass die Kosten für eine Raummiete abgedeckt sind. Es geht bei den Meetings jedoch nicht darum, Gewinn zu erzielen.

Wie viele Gäste sollte man zu einem Event einladen?

Als Gastgeber sollte man so früh wie möglich damit beginnen Gäste einzuladen. Die Anzahl sollte sich nach den Zielen des Events und der gewählten Location richten. Alles ist erlaubt: Meetings mit vier oder fünf TeilnehmerInnen ebenso wie vor 2.000 Menschen!
Nutze Facebook, Twitter und andere Social Media-Kanäle, um Dein Event zu promoten und Deine Anmeldungen zu verwalten, z.B. auch über die Hashtags #RallyYourPassion und #YLDay. Auch Eventbrite, Evite, und Constant Contact sind überaus nützlich. Auch wird Young Living für alle angemeldeten öffentlichen Events bei den VertriebspartnerInnen in der jeweiligen Region werben.