DIY Lavendelöl Make-Up Remover Pads

0 19 August, 2019 - Allgemein

Wenn es Zeit ist, sich von einem langen Tag zu erholen, ist es am besten, man geht mit einem frischen Gesicht ins Bett. Es mit nicht wirksamen oder harschen Removern zu schrubben, kann mehr Schaden anrichten als helfen, besonders in der empfindlichen Gegend um die Augen, wo die Haut dünner und anfälliger für Irritationen und Faltenbildung ist.

Anstelle von harten Make-Up Removern kannst Du Dir Deine eigenen sanften Remover Pads mit Lavendelöl machen. Du weißt genau, was für Inhaltsstoffe hier drin sind und Du kannst das entspannende Aroma von Lavendel genießen. Nutze die Anweisungen, um Deine eigenen herzustellen.


DIY Lavendelöl Make-Up Remover Pads       

  • 60-120 ml destilliertes Wasser
  • 1 EL Kastilienseife
  • 1 EL Zaubernuss
  • 1 EL Kokosöl
  • 7 Tropfen Lavendelöl
  • Runde Baumwollpads
  • 120 ml luftdichter Behälter
  • Etikett (lade das Etikett herunter und speichere es, indem Du auf das Bild unten rechts klickst)

Anleitung

  • Destilliertes Wasser in einen Glasbehälter geben.
  • Kastilienseife, Zaubernuss, Kokosöl und ätherisches Lavendelöl hinzugeben.
  • Behälter mit Deckel verschließen und gut schütteln, um die Inhaltsstoffe zu vermischen.
  • Deckel abnehmen und die Baumwollpads hineingeben bis er voll ist oder die Pads keine Flüssigkeit mehr aufnehmen.
  • Etiketten auf selbstklebendem Papier ausdrucken oder auf normalem Papier und dann aufkleben. Etikett auf den Deckel des Behälters kleben.
  • Je ein Pad herausnehmen und überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Sanft die geschlossenen Augenlider abtupfen oder abwischen bis alle Make-Up Reste verschwunden sind. Mit fest verschlossenem Deckel aufbewahren.

Welche Beautyprodukte hast Du bisher schon mit hausgemachten Alternativen ausgetauscht?

Lasse es uns in den Kommentaren unten wissen!

This post is also available in: Englisch Tschechisch Niederländisch Finnisch Schwedisch Litauisch Rumänisch Russisch Spanisch Französisch Italienisch Polnisch

Teilen

Keine Kommentare

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert werden und nicht sofort sichtbar sind. Zusätzlich werden einige Posts ggf. leicht verändert oder gelöscht, um den Richtlinien von Young Living und gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen.