Winterernte 2014

Erleben Sie das Saat-zu-Siegel-Verfahren bei der Winterernte 2014!

Auf unserer Holzplantage Highland Flats in Idaho steht die jährliche Winterernte vor der Tür. Jedes Jahr kommen VertriebspartnerInnen aus aller Welt hier zusammen, um im Rahmen des einzigartigen Saat-zu-Siegel-Verfahrens von Young Living Balsamtannen, Blautannen und andere Bäume zu ernten. Seien Sie dabei und erleben Sie, wie erfüllend harte Arbeit und tatkräftiger Einsatz – die Grundlage für Young Livings Position als Weltmarktführer für ätherische Öle – sein können.
Das erwartet Sie bei der Winterernte:
Mitwirkung bei der Produktion exklusiver ätherischer Öle
Kennenlernen bewährter Ernteverfahren und Rückkehr zu den Ursprüngen durch einen einfacheren, natürlicheren Lebensstil
Neue Wertschätzung unseres Engagements für Qualität und Echtheit
Neue Freunde und unvergessliche Erlebnisse

Details zum Event

Die Ernte wird in acht mal sechs Tagen eingeholt. Je nach Wunsch können Sie uns entweder in einem, in mehreren oder in allen dieser Zeiträume unterstützen.
1. Woche: 6. bis 11. Januar
2. Woche: 13. bis 18. Januar
3. Woche: 20. bis 25. Januar
4. Woche: 27. Januar bis 1. Februar
5. Woche: 3. bis 8. Februar
6. Woche: 10. bis 15. Februar
7. Woche: 17. bis 22. Februar
8. Woche: 24. Februar bis 1. März

Kosten und Registrierung

Die Teilnahme an der Ernte kostet 150 USD pro Person, wenn Sie in einem unserer Gemeinschaftszimmer übernachten. Für die Unterbringung im Doppelzimmer fallen 225 USD pro Woche an. Klicken Sie hier, um sich für die Winterernte anzumelden. Die Registrierung läuft vom 11. November bis zum 5. Januar 2014.

Im Falle einer Stornierung darf die Anmeldung auf eine andere Person übertragen werden. Aufgrund der Art des Events und weil bei der Planung für jeden Teilnehmer Kosten entstehen, kann keine Rückerstattung gewährt werden. Übertragungen müssen vor dem 30. Dezember 2013 vorgenommen werden.

Unterkünfte und Mahlzeiten

Während ihres Aufenthalts auf der Highland Flats Farm übernachten die Erntehelfer in unserer Gemeinschaftsunterkunft. Der Gebäudekomplex verfügt über Strom, fließendes Wasser, Badezimmer, Duschen, Waschmaschinen und Trockner.

Young Living versorgt die Teilnehmer mit drei Mahlzeiten am Tag. Außerdem gibt es den ganzen Tag über Obst, Wasser und kleine Snacks. Natürlich können Sie auch gern eigene Snacks mitbringen; diese müssen Sie jedoch selbst verwahren.

Reiseinformationen

Der nächstgelegene Flughafen zur Highland Flats Farm ist der Spokane International Airport in Spokane, Washington. Young Living stellt kostenlos einen Shuttlebus vom Flughafen zur Farm zur Verfügung. Abfahrt ist jeweils am ersten Tag des Events um 16 Uhr. Legen Sie Ihren Flug daher so, dass Sie nicht später als 15 Uhr anreisen. Wenn Sie zum Beispiel an der ersten Erntewoche vom 6. bis 11. Januar teilnehmen möchten, sollten Sie am 5. Januar vor 15 Uhr am Spokaner Flughafen eintreffen. Treff- und Abfahrtspunkt ist das Ramada Spokane Airport.

Wenn das Event vorbei ist, bringt der Shuttlebus die Erntehelfer am Sonntag um 9 Uhr zurück zum Flughafen. Bitte buchen Sie einen Flug nach 12 Uhr, damit für die Fahrt zum Flughafen ausreichend Zeit ist. Wenn Sie zum Beispiel an der ersten Erntewoche vom 6. bis 11. Januar teilnehmen, fährt der Bus am 12. Januar um 9 Uhr an der Farm ab. Ihr Flug sollte dementsprechend nach 12 Uhr gehen. Da die Unterkünfte auf der Farm beschränkt sind, müssen alle Helfer sonntags abreisen. Sollte Ihr Flug erst am Montag gehen, müssen Sie sich für die Nacht vom Sonntag zum Montag in Spokane ein Hotel nehmen.

Wenn Sie den Shuttelbus aus irgendeinem Grund verpassen, müssen Sie Ihre Fahrt zum Flughafen selbst organisieren und bezahlen. Sollten Sie an einem anderen Ort übernachten, sind Sie für die Fahrt von Ihrer Unterkunft zur Farm und zurück selbst verantwortlich.

Bitte senden Sie bis zum 30. Dezember 2013 eine E-Mail mit Ihren Flug- und anderen Reiseinformationen sowie einer Mobiltelefonnummer, unter der wie Sie erreichen können, an Marcie King unter mking@youngliving.com.

Was müssen Sie mitbringen?

Kleidung (am besten tragen Sie mehrere Kleidungsstücke übereinander)
Kleidung und Unterwäsche für kalte Wetterverhältnisse
Dicke Arbeitsjacke
2 Paar Arbeitshandschuhe
Arbeitshosen
Arbeitspullover
Arbeitsstiefel und Socken
Dicker Pullover
Warmer Schlafanzug
Hausschuhe
Badeschuhe
Stiefel
Warme Socken
Warme Mütze
Schal
Ausrüstung
Schlafsack (für bis zu -23 °C)
Kopfkissen
Decke
Wasserbehälter
Taschenlampe und Batterien
Fotoapparat
Hygieneartikel
Fingernagelbürste
Handtuch und Waschlappen

Aufgabenzuteilung

Alle Erntearbeiten werden vor Ort zugeteilt. Wenn Sie eine bestimmte Aufgabe übernehmen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an mking@youngliving.com und wir werden Ihren Wunsch mit berücksichtigen. Alle Anfragen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Die Aufgabenzuteilung erfolgt dann bei der Ankunft auf der Farm.

Voraussetzungen

An diesem Event dürfen alle VertriebspartnerInnen über 18 Jahre teilnehmen. Die Erntehelfer müssen in guter körperlicher Verfassung und in der Lage sein, bis zu 16 Kilogramm zu heben, extreme Temperaturen zu ertragen und sich an anstrengenden körperlichen Aktivitäten zu beteiligen.