36 Arten eine Flasche ätherisches Öl zu nutzen

7 20 November, 2019 - Alle Posts, Ätherische Öle, Geist und Seele, Homepage, Selbermachen, Zuhause

Es gibt so viele kreative Arten alle Tropfen ätherischen Öls in jeder Flasche zu nutzen. In diesem Beitrag möchten wir zeigen, wie man ätherische Art so nutzt, dass sie der täglichen Routine zuträglich sind und hoffentlich helfen, etwas neues für Dich zu entdecken. Schau Dir die Vorteile von ätherischen Ölen und ihre Anwendung unten an und lebe das beste “ölige” Leben!


  1. Mache Dir Deinen eigenen Parfümroller.
  2. Gib 2 Tropfen Lemon oder Peppermint auf einen Wattebausch und lege ihn auf den Boden Deines Abfalleimers.
  3. Nutze Deine liebsten Aromen—wie Sandelholz oder Lavendel—um einen natürlichen Lotion-Bar herzustellen.
  4. Füge Grapefruit zu einem DIY Salz-Peeling hinzu.
  5. Frische Deine Wäsche auf, indem Du 2 Tropfen Purification in Dein Waschmittel gibst bevor Du eine Ladung wäschst.
  6. Mache Dir eine Reinigungspaste mit 3 Tropfen Lemon, 100g Natron und genug Wasser, um daraus eine Paste herzustellen.
  7. Mache einen DIY Raumerfrischer, indem Du 8-10 Tropfen Deines liebsten ätherischen Öls mit 200 ml Wasser in einer Glas-Sprühflasche kombinierst.
  8. Stelle ein persönliches Bartöl her mit ätherischen Ölen wie Bergamot und Cedarwood.
  9. Frische Deinen Teppich mit einer Mischung von 5 Tropfen Thieves und 100g Natron auf. Streue die Mischung auf Deine Teppiche, lasse es 10 Minuten einwirken und sauge es dann ab.
  10. Nutze Copaiba und PanAway mit warmem Wasser und Epsonsalzen für ein entspannendes Fußbad.
  11. Mache Dir Meerjungsfrauenhaare mit einem selbstgemachten Spray oder Serum, angereichert mit ätherischen Ölen.
  12. Entferne die klebrigen Reste von Stickern und Etiketten. Reibe einfach einige Tropfen Lemon in die Reste ein bis es sich löst und wische dann alles mit einem Tuch ab.
  13. Gib 4 Tropfen Cedarwood in Dein Shampoo oder Conditioner für glänzenderes Haar.
  14. Stelle Thieves “Cleaning Fizzies” her, um ganz einfach die Badewanne, das Waschbecken oder die Toilette zu säubern.
  15. Lasse selbstgemachte Knete oder Schleim herrlich duften mit ätherischen Ölen wie Tangerine.
  16. Lasse Dir ein dampfendes Bad ein und füge 2 Tropfen Eucalyptus Radiata und 4 Tropfen Ylang Ylang hinzu für eine entspannende Belohnung nach einem langen Tag.
  17. Kombiniere 200 ml Wasser, 200 ml Essig und 5 Tropfen Lemon in einer mikrowellenfesten Schüssel. Gib alles 3-5 Minuten in die Mikrowelle und wische hartnäckigen Schmutz damit ab.
  18. Stelle DIY Badekreide her, um das Planschen im Bad für die Kleinen noch lustiger zu machen.
  19. Gib etwas Extra-Geschmack in Deine Gerichte mit einem Tropfen Oregano+ in Deiner selbstgemachten Pastasauce.
  20. Bleibe frisch, indem Du Tea Tree und Lemongrass mischst und es wie gewünscht als natürliches Deodorant aufträgst.
  21. Halte böse Träume im Zaum mit einem magischen Monsterspray, das Kinder mutiger zu Bett gehen lässt.
  22. Reibe einen Tropfen Tea Tree und einen Tropfen Trägeröl in Deine Nagelhaut ein.
  23. Gib 5 Tropfen Lavender in die Waschmaschine wenn Du Deine Bettwäsche wäschst. Das beruhigende Aroma dieses beliebten ätherischen Öls ist perfekt für ein sanftes Einschlafen.
  24. Gib einige Tropfen eines frischen ätherischen Öls wie Lemon oder Purification auf Dein Toilettenpapier. Wenn es benutzt wird, verteilt sich das Aroma ganz natürlich.
  25. Genieße eine entspannende Massage mit 3 Tropfen Northern Lights Black Spruce oder Palo Santo, kombiniert mit einem Spritzer Young Living V-6®.
  26. Nutze 2 Tropfen Jasmine wenn Du Deine Tagescreme aufträgst für eine gesünder aussehende Haut.
  27. Gib 3 Tropfen Lemon in Dein Geschrirrspülmittel und genieße den aromatischen Zitrusboost.
  28. Gib etwas Geranium in Deine Bodylotion für ein zusätzliches friedvolles und beruhigendes Aroma.
  29. Kombiniere 6 Tropfen ätherisches Öl wie Lavender oder Copaiba mit 260g Epsomsalz für ein entspannendes Bad.
  30. Mache Dir eine Gesichtsmaske für einen entspannenden Verwöhnabend.
  31. Entferne hartnäckig Flecken mit einem hausgemachten Fleckenentferner-Stick.
  32. Nutze einen tragbaren Diffusor mit einem belebenden Duft wie Peppermint oder Citrus Fresh , um Deinen Arbeitsweg am Morgen oder Besorgungen am Tag besser zu erledigen.
  33. Kreiere ein natürliches Trockenshampoo für die Zeiten, in denen Du zu beschäftigt oder zu müde bist, um Deine Haare zu waschen.
  34. Gib 2-3 Tropfen Lemon+ oder Orange+ zusammen mit etwas Honig in Deinen frischen Obstsalat und erlebe, wie die Geschmäcker intensiver werden.
  35. Verwöhne Dich und Deine Haare mit einer DIY Haarmaske mit ätherischen Ölen.
  36. Entspanne Dich in einem duftenden Haferflocken-Lavendel Bad für einen ruhigen Moment.

Haben wir einen Deiner Life-Hacks mit ätherischen Ölen vergessen?

Teile Deine Geheimnisse in den Kommentaren!

This post is also available in: Englisch Tschechisch Niederländisch Finnisch Schwedisch Litauisch Rumänisch Russisch Spanisch Französisch Italienisch Polnisch

Teilen

3 Kommentare

  • Katharina 25 November, 2019 - 8:48 pm Antworten

    Tolle Tipps! 🙂 Wie macht man das Trockenschampoo?

  • Christine Stange 28 Januar, 2020 - 9:45 am Antworten

    Das Rezept für das Trockenshampoo interessiert mich auch.. Grad für Unterwegs ist es sicher eine gute Anwendung.

    Ein Fläschchen mit dem Lieblingsöl immer dabei zu haben, hilft in vielen Bereiche. Grad in öffentlichen Verkehrsmitteln ist oft eine strenge Mischung von Gerüchen. Gib von deinem Lieblingsöl etwas unter deine Nase und dir geht es prima.

    • Admin 7 April, 2020 - 11:55 am Antworten

      Das ist defintiv eine gute Idee immer ein Öl mit sich zu haben! 😊

    Antworten

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    *Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert werden und nicht sofort sichtbar sind. Zusätzlich werden einige Posts ggf. leicht verändert oder gelöscht, um den Richtlinien von Young Living und gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen.